Informationen & FAQ

Was ist Erinnerungsschmuck?

Zabuni stellt Erinnerungsschmuck aus Blüten, Haar und Kremationsasche (von Mensch und Tier) her. Jedes Erinnerungsstück ist ein kostbares Andenken an besondere Momente, geliebte Menschen und Tiere.
In den Arbeitsprozessen verändere ich die natürliche Beschaffenheit deiner Materialien nicht, ich konserviere sie und verarbeite sie mit Kunstharz, damit verbunden erhalte ich die natürliche originale Essenz. Es entsteht ein optisch unverwechselbarer Erinnerungsstein oder Perle.
Diese Perle/diesen Erinnerungsstein wird verarbeitet zu deinem individuell gewünschten Schmuckstück, welche aus hochwertigem Edelmetall wie Silber, 925 Sterling Silber, oder 925 Sterlingsilber vergoldet und Rose vergoldet (14kt) besteht. 

Werden ausschliesslich meine Materialien verwendet?

Ich habe einen gut durchdachten Bestellablauf. Vom ersten bis zum letzten Schritt weiss ich immer, um welchen Auftrag es sich handelt. Da ich nur ein kleines Atelier bin sind die Bestellungen übersichtlich und werden direkt beim Eintreffen klar beschriftet. Deshalb ist es wichtig, dass du deine Materialien in einem mit Namen und Adresse versehenen Umschlag sendest. So sind Verwechslungen ausgeschlossen.

Für mich ist selbstverständlich, dass ich präzise und seriös arbeite. Für jeden Einzelnen Auftrag verwende ich ausschliesslich neue Utensilien

Ich bin bei meiner Arbeit auf dein Vertrauen angewiesen und versichere dir, dass ich dein Schmuckstück mit Liebe anfertige.

Wie alltagstauglich ist der Erinnerungsschmuck?

Die von Zabuni hergestellten Schmuckstücke können im Alltag gut getragen werden. Die Elemente aus Blüten, Asche und Muttermilch sind nicht zerbrechlich und stabil. Es lohnt sich das Schmuckstück vor starker UV-Strahlung zu schützen, damit du lange Freude hast an deinem Schmuckstück.

Schmuckstücke, welche eine ganz besonders zartes Design haben, sollen im Alltag generell mit besonderer Sorgfalt und Achtsamkeit behandelt werden.
 
Es ist ganz Normal, dass sich vergoldete Schmuckstücke nach einer gewissen Zeit etwas abtragen. Der Schmuck ist oft Reibungen und diversen anderen Reibungen ausgesetzt. Leider lässt sich dies nicht vermeiden.

Wieso sieht mein Schmuckstück anders aus als auf den Bildern?

Jedes Schmuckstück entsteht in Handarbeit im Atelier Zabuni und jedes Element hat seine eigene Beschaffenheit, Zusammensetzung und Farbe. Damit verbunden können durchaus kleinere Unterschiede und Abweichungen zum Produktfoto im Onlineshop entstehen.
Genau diese Einzigartigkeit macht ihr Schmuckstück zu einem ganz persönlichen Unikat.

Wie versende ich meine Materialien?

BLÜTEN

Sende mir deine getrockneten Blüten, Blumen und Blätter in einen Umschlag oder Paket verpackt und mit Ihrem Namen und Absender beschriftet. Sende nur das, was du gerne eingearbeitet haben möchtest, es braucht nicht viel zu sein. Gerne kann ich auf  Wunsch hin dir die nicht verwendete Materialien mit dem Erinnerungsschmuckstück zurück senden.

ASCHE

Ich benötige je nach Schmuckstück ca. 1-2 TL der Asche. Dies ist eine sehr kleine Menge. Falls bei der Herstellung etwas übrig bleibt, sende ich Ihnen dies mit dem Schmuck retour. Den Umschlag zum versenden mit deinem Absender versehen und vielleicht überlegst du dir die Asche eingeschrieben zu senden. Gerne darfst du die Asche auch persönlich vorbei bringen.

MUTTERMILCH

Verpacke mindestens 15 ml je Schmuckstück in einem Muttermilchbeutel. Diesen gut verschliessen und in einen zweiten Beutel stecken, auch dieser muss fest verschlossen werden und mit deinem ganzen Namen beschriftet werden.
Das Ganze in einem geeigneten Luftpolsterkuvert an das Atelier senden.
A-Post ist empfehlenswert, besser nicht übers Wochenende damit die Milch nicht verdirbt.
Das Alter der Milch spielt keine Rolle. Sie sollte jedoch nicht verdorben sein. Auch kann die Muttermilch gefroren verschickt werden.

HAARE

Ich benötige eine Strähne (ca. 40 Haare) von 3 bis 4 cm Länge. Es können aber auch kürzere Haare eingearbeitet werden, diese umrunden dann nicht die ganze Perle. 
Die Strähne mit einem Faden zusammen binden und in ein gefaltetes Papier oder ein Taschentuch wickeln und mit deinem Namen beschriften. (Haare bitte nicht in ein Plastiktütchen stecken). Umschlag mit Ihrem Absender versehen.

NABELSCHNUR/PLAZENTA

Teile von Plazenta oder Nabelschnur packe bitte in ein Plastiktütchen. Beides muss unbedingt komplett dehydriert sein. Falls du deine Plazenta verkapselt hast, sende 1 bis 2 Kapseln. Nicht benötigte Materialien sende ich dir mit deinem Erinnerungsschmuckstück wieder zurück. Bitte vermerken auf jedem Plastiktütchen deinen Namen und versende es in einem geeigneten luftgepolsterten Kuvert. Versehe den Umschlag mit deinem Absender.

Rückgabe & Garantie

Alle Schmuckstücke sind persönliche Unikate. Ein Umtausch oder eine Rückgabe ist damit verbunden nicht möglich.
Jedoch gewähre ich gerne 4 Monate Garantie, sollte in dieser Zeit ein Reklamationsfall eintreten, bitte ich um eine Nachricht ggf. mit Foto. Ich werde mich gerne mit einem Lösungsvorschlag an dich wenden. Ausgeschlossen sind Verschleissfälle.


Bitte beachten ausserdem, dass der Schmuck von Hand gegossen und verarbeite wird. Dies ist am Endprodukt unter Umständen sichtbar in Form von Luftbläschen oder kleinen Unebenheiten.
Das Harz kann im Lauf der Zeit farbliche Veränderungen aufweisen, insbesondere wenn dem Harz Muttermilch beigefügt wird. Ich versuche stehst mein Bestes dem entgegen zu wirken und weitestgehend zu vermeiden.
Die Vergoldung wird sich mit der Zeit etwas abtragen, da der Schmuck unweigerlich Reibungen und anderen Einflüssen ausgesetzt ist und sich dies bei vergoldetem Schmuck generell nicht gänzlich vermeiden lässt.
All dies stellt kein Reklamationsgrund dar, sondern ist ein Zeichen dafür, dass du tatsächlich dein individuelles, persönliches und handgefertigtes Erinnerungsstück in den Händen hälst.

Herstellungszeit

Momentan beträgt die Herstellungszeit 3 bis 4 Wochen.

Versand

Schweiz & Liechtenstein: CHF 4.-,   Deutschland: CHF 15.-,   Österreich: CHF 15.-